News

Neuer Lehrberuf „Fahrradmechatronik“

Neuer Lehrberuf „Fahrradmechatronik“

Die Ausbildung zum Fahrradmechatroniker/in ist die Antwort auf die steigende Zahl von Elektrofahrrädern & den damit verbundenen neuen Anforderungen in den Bereichen Service und Reparatur.

Neben feinmechanischen Bauteilen kommen zunehmend hydraulische und elektronische Komponenten, sowie eine im Vergleich zu früher größere Vielzahl von Werkstoffen zum Einsatz. Damit sind auch die Anforderungen an Kaufberatung, Kundenbetreuung sowie Service und Reparatur gestiegen.

Wir sind sehr froh über diesen neuen Lehrberuf – für uns bedeutet dieser Lehrberuf, dass der Fachkräftemangel in diesem Bereich nachlässt & wir für unser Familienunternehmen auf lange Frist gutes Fachpersonal ausbilden können.