Geschichte

Mein Traum war schon sehr lange selbstständig zu sein.

1992
... handelte ich mit gebrauchten Autos neben meiner Festanstellung
... löste ich dann einen Gewerbeschein und verkaufte gebrauchte Autos.
1994
Hatte meine Frau die Idee mit gebrauchte Fahrrädern zu handeln. Ich hatte in einem Fahrradgeschäft in Berndorf (Firma Stark) gelernt, daher kannte ich mich mit Fahrrädern aus.
1995
In diesem Jahr war es so weit, ich kündigte nach 18 Jahren meine Anstellung beim Forstinger (Handel von Autoersatzteilen und Autoreparatur) und widmete mich Vollzeit meiner Leidenschaft den Fahrrädern. Nebenbei arbeitete ich 20 Wochenstunden um meinen drei Kindern alles bieten zu können. Dies waren Arbeiten beim Merkur und als Eiswart am Eislaufplatz in Bad Vöslau.
2003
In diesem Jahr übersiedelten wir in ein größeres Geschäft. Wir kauften das Geschäft in der Badner Str. 49, wo Sie uns auch heute noch finden.
2004
... gründete ich den RadClub Kreuzer.
Seit dieser Zeit findet man den RadClub Kreuzer auf den Listen verschiedenster Disziplienen, wie Mountainbike, Rennrad, Downhill und Triathlon, im In- und Ausland. Viele Mitglieder sind sehr aktiv bei diversen Läufen.
Tatkräftig werden Sie von uns unterstützt und betreut.